Diese Website verwendet Cookies. Warum? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren oder hier um Cookies zu blockieren.

PANZERGLAS

GUS: Jahrzehntelange Erfahrung in der Panzerglas- und Verbundglas-Produktion

Seit der Gründung haben wir uns mit der Herstellung von flachem Sicherheitsglas befasst, sowohl für den zivilen als auch für den militärischen Bereich.

Wir sind Experten bei der Herstellung von Verbundsicherheitsglas (VSG), mit z.B. Polycarbonaten und transparenter Keramik, mit mehr als 15 Jahren Erfahrung.


Unsere VSG-Technologie

  • bietet eine 10 bis 20 prozentige Gewichtsreduzierung bei gleicher ballistischer Schutzstufe und erhöht damit die Nutzungseigenschaften des Fahrzeuges (z.B. mehr Reichweite bzw. Zuladung, besseres Fahrverhalten)
  • ermöglicht die Herstellung von erheblich dünneren Scheiben mit besserer Optik und Materialersparnis
  • verhindert bei Treffern einen Splitterabgang zum Innenraum


Nach der Einführung der VSG-Technologie konnten wir durch kontinuierliche Entwicklung neuer VSG-Verbunde zu einer erheblichen Steigerung der Produktlebensdauer der Scheiben beitragen.

Zusätzliches Veredeln der Kanten steigert die Qualität der Scheiben und garantiert zudem sowohl eine bessere Optik als auch eine hohe Passgenauigkeit für die Montage.

Zeichnung des mehrschichtigen Aufbaus mit PC


Weiterhin bieten wir eine Ausstattung mit hauseigenen Heizfolien-Technologien mit einer Leistung von 4,5W/dm², oder individuellen Heizleistungen nach Kundenwunsch. Für Neuerungen bzw. Optimierungen wurden bereits zahlreiche Patente angemeldet bzw. erteilt.


Wir ver- und bearbeiten verschiedene Gläser für Glasaufbauten. Die Verbunde werden ballistischen Tests und Umwelttests z.B. nach MIL oder TL unterzogen und durch die Bundeswehr oder anerkannte Prüfstellen getestet und zugelassen. Die Aufbauten haben eine Zulassung vom Kraftfahrtbundesamt gemäß Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO).

Seit 1995 sind unsere Panzerglasscheiben für die Bundeswehr zertifiziert und seitdem für international genutzte Armeefahrzeuge im Einsatz.

Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, entwickeln wir mit dem Kunden fahrzeugspezifische Lösungen, die die maßgebenden Anforderungen bereits in der ersten Konstruktionsphase berücksichtigten. Dazu nutzen wir z.B. auch Kraftfeld-Analysen und Simulationen.

Wir bieten für verschiedene Anforderungen und Bedrohungsszenarien Verbunde (Aufbauten) gemäß STANAG 4569 (AEP55), BR-Klassen der DIN EN 1063, TL2350-0006 und der NIJ (0108.01) an.

Alle Scheiben bieten zudem:

  • Schutz bei Minen-Ansprengung, auch IED und EFP
  • ABC-Beständigkeit
  • Betriebsstoff-Beständigkeit
  • Kompatibilität mit diversen Nachtsichtgeräten

Zusätzlich können die Scheiben mit optionalen Leistungen aufgerüstet werden, z.B.:

  • Interferenz Laserschutz
  • EMV-Abschirmung
  • erhöhtem UV-Schutz, um Mensch und Material zu schützen
  • erhöhter Steinschlag- und Kratzbeständigkeit
  • transparenter Scheibenheizung zur Enteisung und Beschlagauflösung
  • Antireflexbeschichtung
  • Tönungen

PANZERGLAS INNOVATIONEN


Displayprojektion für effizienten Informationstransfer

Der Fahrer sollte immer alles Wichtige im Blick haben. Leider erfordern viele Anzeigen, dass der Blick ständig wandern muss. Mit der neuartigen Displayprojektion in der Glasscheibe ist dies nicht mehr nötig. Ein fluoreszierendes Infosystem zeigt in der Panzerglasscheibe wichtige Informationen an und kann so die Kommunikation und Reaktionszeit stark reduzieren und die Führungsfähigkeit des Fahrzeugs unterstützen.

Die Anzeigen sind frei wählbar, z.B.:

  • Navigationsgerät
  • Rückfahrkamera
  • Kommunikation der Insassen oder des Fahrzeugverbands
  • Armaturenanzeigen
  • technische Daten des Fahrzeugs
  • Warnhinweise

 

 

Panorama-Winkelspiegel als Alternative zur Panzerglasscheibe

Für noch mehr Schutz der Insassen haben unsere Ingenieure einen speziellen Winkelspiegel entwickelt, dieser kann eine Schutzscheibe STANAG-Level 4 ersetzen. Durch die Maße von 320 mm Höhe, 1000 mm Breite und 110 mm Tiefe ermöglicht dieser große Winkelspiegel auch in Radfahrzeugen die erhöhte Sicherheit eines Periskops, bei gleichzeitiger Einsparung von ca. 90% des Gewichts.

Panzerung

Durch unsere langjährige Kompetenz in der Klebetechnik unterschiedlichster Materialien von transparentem Verbundsicherheitsglas sind wir in der Lage, dieses Know-how zur Herstellung von nicht-transparenter Panzerung zu nutzen.

Wir verkleben dabei unterschiedlichste Materialien, wie Keramiken, Glasfasergewebe, Aluminium und Stahl miteinander.

Günstig und zuverlässig:
REPARATUR statt Austausch


Im Einsatz können z. B. durch Steinschlag oder durch Verkratzen der Polycarbonatschicht an der Scheibeninnenseite Beschädigungen entstehen. Ob ein Kratzer tatsächlich eine Gefährdung für die Insassen bedeutet, wird mit einer Befundung geklärt. Anhand dessen wird entschieden, ob und auf welche Weise eine Instandsetzung durch unser zugelassenes und qualifiziertes Reparaturverfahren notwendig ist, um die Scheibe wieder vollkommen funktionstüchtig und sicher zu machen.

VORTEILE DER REPARATUR BEI UNS

  • Kostengünstige und zeiteffiziente Lösungen
  • Wiederherstellung der Leistung der Scheibe
  • Geringere Ausfallzeit des Fahrzeuges
  • Zertifiziertes Reparaturverfahren

Wir garantieren die gleiche Leistung an reparierte Scheiben wie an neue Originalscheiben.


MEHR ERFAHREN

Top